Skip to main content
fußsprudelbad header

Fußsprudelbad: Test & Vergleich 04/2021 – produktmensch.de

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fußsprudelbad Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fußsprudelbäder. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Fußsprudelbad zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Fußsprudelbad zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Fußsprudelbäder dienen in erster Linie der Entspannung. Dank verschiedener Massagefunktionen werden müde Füße gelockert. Oftmals ist eine Heizfunktion enthalten. Außerdem wird die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel aktiviert.
Fußbäder werden mit speziellen Zusätzen verwendet. Durch verschiedene Düfte können unterschiedliche Beschwerden gelindert werden. Es gibt sogar medizinische Zusätze die Bakterien und Keime töten können.
Einfache Fußsprudelbäder kosten um die 30 Euro. Je mehr Funktionen ein Gerät an Bord hat, desto teurer ist es. Fußsprudelbäder mit Vibrationsmassage sind mit etwa 120 Euro am teuersten.

Unsere Kaufempfehlung für Fußsprudelbäder

Das beste Fußsprudelbad mit fairem Preis-/Leistungsverhältnis

Sanitas SFB 07 Fußbad, Vibrations- und Sprudelmassage,...
  • Entspannen Sie Ihre Füße: durch den Massageaufsatz und das...
  • Wohltuend bei kalten Füßen: Besonders angenehm ist ein warmes Fußbad zur...

Das Sanitas SFB 07 ist ein Fußbad mit fairem Verhältnis in Sachen Preis/Leistung. Neben der Massagefunktion, bietet das Gerät ebenfalls eine Fußreflexzonen-Massage. Des Weiteren sind Sprudel- und Vibrationsmassage enthalten. 

Zudem ist das Sanitas SFB 07 mit einer Heizfunktion ausgestattet. So kannst du deine Füße im Winter bei einem wohlig warmen Fußbad entspannen. Dabei wird außerdem die Durchblutung anregt.

Das Wasser muss allerdings schon warm eingefüllt werden. Kaltes Wasser kann nicht aufgewärmt werden. Zur einfachen Handhabung wiegt das Gerät gerade einmal 1300 Gramm. Dank der handlichen Größe von 38 x 34,5 x 13 Zentimetern lässt es sich nach Anwendung gut verstauen. Mit 60 Watt an Leistung hält sich der Stromverbrauch in Grenzen. 

Das beste Fußsprudelbad mit digitaler Temperaturregelung

Fußbad Massagegerät, Fussbadewanne Fußsprudelbad mit...
  • 【Schnelles Aufheizen, Konstante Temperatur】Das Fußbad ist mit einem sehr...
  • 【Abnehmbarer Massageroller】Das Fußbad verfügt über 4 Paar Rollen mit...

Das Fußbad von Maxkare bietet alles was das Herz begehrt. Es verfügt über 16 Massagerollen die gezielt die Fußreflexzonen massieren. Weiterhin ist das Gerät mit einer Blasenfunktion und einem Vibrationsmodus ausgestattet. Letzter beruhigt die Füße und sorgt für Entspannung. Die Blasenfunktion erzeugt Whirlpool-ähnliche Blasen. 

Auf Wunsch passt du sowohl die Intensität und die Geschwindigkeit der Massagen selbst an. An den Tasten der Digitalanzeige können verschiedene Funktionen vorgenommen werden. Des Weiteren verfügt das Fußsprudelbad von Maxkare über ein Heizelement. Dieses erwärmt das Wasser und hält es auf der ausgewählten Temperatur. 

Das beste Fußsprudelbad mit Infrarot-Lichtpumpe

Angebot
Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage,...
  • Tauchen Sie in eine andere Welt: Durch die abnehmbaren Massagerollen und das...
  • Durch die extrastarke Wasserheizung in fünf Stufen, von 35° - 48°C kann das...

Das Beurer FB 50 Fußbad bietet Vibrations- und Sprudelmassagen um deine Füße aufzulockern. Durch sechs integrierte Magnete kann eine stimulierende Magnetfeld-Therapie ausgeführt werden. Daneben kann das Fußbad auch eine Fußreflexzonen-Massage ausführen. Durch integrierte Infrarot-Lichtpunkte wird die Massage unterstützt. 

Im Lieferumfang sind ebenfalls drei Pediküre Aufsätze für die gezielte Fußpflege mit dabei. Mit dabei ist ein Bürstenaufsatz, ein Massageaufsatz und ein Hornhautentferner. Auf Druck rotieren die Aufsätze. 

Ebenfalls enthalten ist eine extrastarke Wasserheizung, die in fünf Stufen eingestellt werden kann. So kann das Wasser von 35 bis 48 Grad Celsius temperiert und auch auf dieser Temperatur gehalten werden. Das Beurer FB 50 Fußbad weist Maße von 50 x 39 x 22 Zentimetern auf. Sein Gewicht beläuft sich auf etwa 5200 Gramm.

Das beste geräuschlose Fußbad

Fußbad, Fußmassagegerät mit Heizung, Blasen- und...
  • 【Schnelle und intelligente Temperaturregelung】 Dieses Fußmassagegerät...
  • 【Blasen- und Vibrations-Doppelentspannung】 Bei der O2-Blasenmassage fühlen...

Das Gasky Fußbad gilt als angenehm leise, so zumindest die Aussage eines Käufers. Ansonsten bietet das elektrische Fußmassagegerät angenehme Vibrations- und Sprudelmassagen. Dank 16 abnehmbare Massagerollen werden gezielt die Akupunkturpunkte an den Sohlen simuliert. So kann Stress und Müdigkeit effektiv abgebaut werden. 

Die belebenden Blasen verwöhnen die Füße und reduzieren Muskelverspannungen. Weiterhin ist ein Pediküre-Stein enthalten, die abgestorbene Hornhaut zuverlässig entfernt. Weiterhin enthält das Gerät eine Heizfunktion, die in verschiedenen Stufen eingestellt werden kann. 

Das beste Fußsprudelbad bis Schuhgröße 47

Angebot
HoMedics Spa - Deluxe Fußsprudelbad mit Heizung,...
  • DIE HEIMAT DES WOHLBEFINDENS: Willkommen bei HoMedics, wo es darum geht, ein...
  • EINFACH ENTSPANNEN: Vier abnehmbare Massagerollen und zwei Pediküre-Einsätze...

Das Fußsprudelbad von HoMedics bietet eine 3-in-1 Funktion. Neben der Hydromassage, steht auch eine Vibrationsmassage und eine Heizfunktion bereit. Auf der Unterseite sind vier Luftleisten enthalten, um die Massagewirkung zu erhöhen. Die Luftblasen helfen, um müde Füße zu entspannen. Ebenfalls sind vier abnehmbare Massagerollen, sowie zwei austauschbare Pediküre-Einsatz mit im Lieferumfang. 

Bei Letzteren handelt es sich um einen feinen, sowie einen groben Bimsstein. Die Heizfunktion temperiert das Wasser in nur wenigen Minuten auf 40 Grad Celsius und hält anschließend die Wärme. Besonders praktisch ist, dass selbst große Füße bis Schuhgröße 47 passen. So können auch Männer mit großen Füßen zurücklehnen und entspannen. 

Fußsprudelbad bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Fußsprudelbad Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Fußsprudelbäder finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Die folgenden Abschnitte beantworten Dir die wichtigsten Fragen beim Kauf eines Fußsprudelbades

Was ist ein Fußsprudelbad?

Ein Fußsprudelbad wird eingesetzt um überanstrengten Füßen Entspannung zu verschaffen. Es handelt sich dabei um eine Vorrichtung, die verschiedene Massagefunktionen ausüben kann. Durch elektrische Impulse werden die Füße stimuliert und Verspannungen gelockert. Weiterhin sind Fußbäder mit speziellen Walzen, rotierenden Rollen und Noppen ausgestattet und leiten die Reize an die Füße weiter. Neben können viele Ausführungen eine leichte Vibrationsmassage ausführen. 

Viele der Fußsprudelbäder sind mit einer Heizung ausgestattet um das Wasser zu temperieren. Durch verschiedene Badezusätze und Düfte gelingt es dir deine Beschwerden zu lindern und vom Alltagsstress abzuschalten. Oftmals werden Fußsprudelbäder auch im medizinischen Bereich eingesetzt. 

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Anna ? (@la_bella_anna)


Welche Vorteile hat ein Fußsprudelbad?

Mit einem Fußsprudelbad können verschiedene Effekte und Wirkungen erzielt werden. Es dient sowohl dem Entspannen, wie auch zur Behandlung von Schwellungen. Müde Füße können durch das Fußbad wieder in ihrer gesunde Form zurückfinden. Ebenfalls ist ein Fußbad eine Möglichkeit die Füße aufzuweichen und die Hornhaut zu entfernen. Auf jeden Fall wird bei der Anwendung die gesamte Durchblutung des Körpers beeinflusst. 

Die Temperatur wählst du am besten je nach Jahreszeit. Im Sommer kann ein kaltes Fußbad erfrischend wirken. Im Winter dient das Fußsprudelbad auch zum Aufwärmen der Füße. Die Wirkung strahlt übrigens bis in die Beine aus. Durch die Wärmeleitung wird ebenso der Kreislauf gestärkt und der Stoffwechsel angeregt. Ebenso profitieren das Immun- und das Nervensystem. 

Frauen können sich während dem Fußbad ganz bequem die Beine rasieren. 

Fußbäder eignen sich für jeden, der sich gerne was gutes tut. Vor allem bei Schmerzen durch Überlastungen sind elektrische Fußmassagegeräte eine lohnende Investition. 

Wusstest Du, dass Fußbäder im Winter deinen ganzen Körper erwärmen können? 

Neben der Behandlung der Füße, helfen sie den gesamten Körper zu vitalisieren. Ein Fußbad hat ebenfalls positive Effekt bei Fußpilz, geschwollenen Beinen und Schweißfüßen. Selbst gegen Erkältungen und Kopfschmerzen kann das angenehme Bad helfen.


Wie viel muss man für ein Fußsprudelbad ausgeben?

Fußsprudelbäder werden in verschiedenen Preisklassen gefertigt. Die einfachsten Geräte fangen bei 15 Euro an. Für ein hochwertiges Fußsprudelbad mit guter Ausstattung muss man um die 100 Euro bezahlen. Natürlich gibt es auch eine Mittelklasse, die gewisse Merkmale integriert hat. 

Eine integrierte Heizung sollte es auf jeden Fall sein, um im Winter die wohlige Wärme zu fühlen. Des Weiteren gibt es Fußsprudelbäder mit Vibrationsmassagen oder speziellen Fußreflexzonen-Massagen. Auch diese gehören eher zu den Geräten der Mittel- und Oberklasse. Ebenfalls möchten wir Fußsprudelbäder mit Magnetfeld erwähnen. Je nach Modell kosten diesen zwischen 35 und 100 Euro. 

AusführungPreisspanne
Fußsprudelbad mit Fußreflexzonenetwa 20 – 60 Euro
Fußsprudelbad mit Heizungetwa 20 – 120 Euro
Fußsprudelbad mit Magnetfeldetwa 35 – 100 Euro
Fußsprudelbad mit Vibrationsmassageetwa 20 – 120 Euro

Wo kann man das passende Fußsprudelbad kaufen?

Fußsprudelbäder werden in größeren Einkaufszentren, sowie zu speziellen Angebotswochen in Supermärkten verkauft. Bedeutend größer ist die Auswahl dagegen im Internet. Online kannst du verschiedene Modelle in Ruhe vergleichen und das für dich passende heraussuchen. Weiterhin hast du den Vorteil, auf reale Kundenbewertungen zurückgreifen zu können. So erfährst du direkt wie es wirklich um ein Artikel steht. 

Laut unseren Recherchen werden Fußsprudelbäder auf folgenden Webseiten angeboten:

  • Amazon.de
  • Conrad.de
  • Ebay.de
  • Lidl.de
  • Mediamarkt.de
  • Otto.de
  • Saturn.de

Am Anfang unserer Seite stellen wir ebenfalls einige für gute befundene Fußsprudelbäder vor. Durch Anklicken des jeweiligen Artikels wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort kannst du dein Produkt auf Wunsch nach Hause bestellen. 

Viele möchten ein Fußbad nicht online bestellen, sondern direkt im Fachhandel anschauen. Auch dies ist eine Möglichkeit, die allerdings mit Zeitaufwand und Benzinkosten verbunden ist. Des Weiteren stehen Verkäufer bereit, um dich gezielt zu beraten. 

Gibt es Alternativen zum Fußsprudelbad?

Wer eine Alternative zum Fußsprudelbad sucht, kann nach einem Fußmassagegerät aus Holz Ausschau halten. Das Holzgestell ist mit mehreren Massagenoppen versehen. Die Intensität kannst du durch gezielte Druckausübung selbst bestimmen. 

Des Weiteren gibt es viele Schönheitssalons die Fußmassagen anbieten. Viele Masseure bieten gezielte Fußreflexzonenmassagen an. Professionelle Massagen gehen allerdings schnell ins Geld. Im Endeffekt musst du wissen, ob du dich gerne massieren lässt oder die Entspannung lieber zu Hause suchst. Natürlich ist es auch eine Frage der Kosten. Ein Fußsprudelbad ist auf lange Sicht gesehen natürlich viel günstiger als der Besuch beim Masseur.

Artikelwahl: Welcher der folgenden Fußsprudelbäder ist am nützlichsten für Dich?

In unserem Ratgeber unterscheiden wir zwischen vier verschiedenen Arten an Fußsprudelbädern.

Es handelt sich dabei um folgende Ausführungen:

  • Fußbad mit Heizung
  • Fußbad mit Magnetfeld
  • Fußbad mit Massage
  • Fußbad mit Fußreflexzonenfunktion

Auch wenn es sich bei den Ausführungen um das gleiche Gerät handelt, sind die jeweiligen Funktionen natürlich anders. Daraus entstehen natürlich gewisse Vorzüge. 

Je nach deinen persönlichen Anforderungen oder auch Beschwerden, kann sich die ein oder andere Art Fußbad besser eignen. Nachstehend möchten wir auf die Einzelheiten eingehen, um dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen. 

Was ist das Besondere an einem Fußsprudelbad mit Heizung und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Wie der Name Fußsprudelbad mit Heizung schon sagt, kann dieses Gerät Wasser temperieren. Durch die Heizfunktion bleibt das Wasser stets auf der eingestellten Temperatur. Du kannst selbst kaltes Wasser einsetzen, welches dann erwärmt wird. 

Die Heizfunktion wird einfach mittels Schalter aktiviert. Je nach Fußbad enthalten die Geräte verschiedene Heizstufen. Ganz nach deinem persönlichen Befinden, kannst du deine Wohlfühltemperatur einstellen. 

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • Wasser erheizbar
  • Angenehm warm bei kalten Füßen
  • Verschiedene Temperaturstufen

Nachteile

  • Setzt Stromanschluss voraus
  • Hoher Stromverbrauch

Wer im Winter oft kalt Füße hat, freut sich über ein angenehm warmes Fußbad. Am besten fängst du erstmal auf kleiner Stufe an und stellst das Bad nach und nach höher. Natürlich musst du dir im Klaren sein, dass ein Fußsprudelbad Strom verbraucht. Je höher die Temperatur, desto mehr Energie wird verbraucht. 

Was ist das Besondere an einem Fußsprudelbad mit Fußreflexzonenfunktion und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Durch die integrierte Fußreflexzonenfunktion werden bestimmte Punkte deiner Füße gezielt massiert. Durch abnehmbare Aufsätze werden die Sohlen und Reflexzonen deiner Füße bearbeitet. Die Anregung bestimmter Massagepunkte wirkt sich auf den gesamten Organismus aus und fördert deine Gesundheit.

Vorteile

  • Gezielte Massagepunkte
  • Fördert Gesundheit und Organismus

Nachteile

  • Recht teuer in der Anschaffung

Der größte Nachteil von Fußbädern mit Fußreflexzonenfunktion ist, dass sie recht teuer in der Anschaffung sind. Im Vergleich mit anderen Wellness Alternativen oder Behandlungen sind sie dennoch günstig. Achte beim Kauf unbedingt auf die Größe. Deine Füße sollten nicht über die modularen Aufsätze herausragen. Nur so erfüllen die Fußsprudelbäder ihre eigentliche Funktion. 

Was ist das Besondere an einem Fußsprudelbad mit Massagefunktion und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Eigentlich enthalten alle Fußsprudelbäder eine Massagefunktion. Durch spezielle Einsätze und Noppen werden unterschiedliche Punkte massiert. Je nach Preiskategorie sind Fußsprudelbäder mit mehr oder weniger Massagetechniken ausgestattet. Durch Vibrationen wird der Blutkreislauf angeregt und die Durchblutung in Schwung gebracht. 

Vorteile

  • Unterschiedliche Massageprogramme
  • Stimulation der Füße durch Massage

Nachteile

  • Nicht vergleichbar mit echter Fußmassage

Geräte der besseren Klasse verfügen über eine größere Auswahl an Programmen. Achte beim Kauf auf die enthaltenen Funktionen. Im Vergleich mit Fußsprudelbädern mit Fußreflexzonenfunktion, sind diese hier etwas preiswerter. Wenn deine Ansprüche nicht allzu groß sind, sollte dir dieses Gerät vollkommen ausreichen. 

Was ist das Besondere an einem Fußsprudelbad mit Magnetfeld und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

In diesem Fußsprudelbad sind Magnetfelder am Boden des Bades eingesetzt. Diese dienen der Zellregeneration und Erneuerung. Dabei wird das Immunsystem gestärkt, sowie der Kreislauf und die Durchblutung angeregt. Die Bedienung ist ähnlich der von anderen Fußbädern. Der Unterschied steckt jedoch in der Technik. 

Vorteile

  • Fördert die Gesundheit
  • Beruhigt die Nerven
  • Beugt Hornhaut vor
  • Entspannt Füße und Körper

Nachteile

  • Oft am oberen Ende der Preisskala
  • Nimmt viel Platz ein

Allgemein wirken Fußsprudelbäder mit Magnetfeld positiv auf deine Gesundheit. Durch die Entspannung werden dein Körper und Geist beruhigt. Im Vergleich zu andern genannten Fußbadtypen ist dieses hier das größte. 

Nicht alle Fußbäder erfüllen die eine oder andere Funktion. Es gibt auch einige Sprudelgeräte die verschiedene Funktionen vereinen. Je mehr Funktionen an Bord, desto teurer der Kauf. 

Welche Faktoren helfen Dir beim Vergleich verschiedener Fußsprudelbäder?

Bei der Auswahl des richtigen Fußbades stößt du womöglich auf Schwierigkeiten. Du weißt einfach nicht, welche das passende Gerät ist. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, verschiedene Kaufkriterien zusammenzuführen. Mit Hilfe dieser schaffst du es verschiedene Modelle an Fußbädern miteinander zu vergleichen. 

Bei den Kriterien handelt es sich um:

  • Art
  • Maße
  • Gewicht
  • Lautstärke
  • Design
  • Garantie
  • Weitere Funktionen

Nachstehend erfährst du worauf es bei den einzelnen Punkten ankommt. 

fußsprudelbad test

Mit einem Fußsprudelbad können deine schweren Füße entspannen und zur Ruhe kommen.

Art

Auf die einzelnen Arten an Fußsprudelbädern sind wir bereits eingegangen. Neben einfachen Geräten mit Heizung, stehen ebenfalls Fußbäder mit Massage, Magnetfeld oder mit Fußreflexzonen bereit. Beim Kauf stellt dieser Punkt die wichtigste Entscheidung dar. 

Überlege dir zunächst, was du mit einem Fußbad erreichen möchtest. Um deine Gesundheit maßgeblich zu fördern, solltest du auf ein Fußsprudelbad mit Magnetfeld setzen. Für gezielte Massagen ist ein Gerät mit Fußreflexzonen deine Auswahl. 

Maße

Ein Fußsprudelbad ist ein Gerät mehr zu Hause und benötigt dementsprechend Platz. Wo auch immer du es aufstellst, es wird etwas Stellfläche brauchen. Generell weisen Fußsprudelbäder Maße von etwa 40 x 35 x 20 Zentimetern auf. Am größten sind Fußsprudelbäder mit Magnetfeld. 

Gewicht

Das Gewicht eines Fußsprudelbades spielt dann eine Rolle, wenn du es häufig transportieren möchtest. Mit einem einfachen Gerät ist man da flexibler. Die meisten Modelle wiegen zwischen 1,5 und 5 Kilogramm. Achte beim Kauf darauf, kein besonders schweres Fußbad zu kaufen. 

Lautstärke

Die Geräusche eines Fußsprudelbades sind nicht wirklich relevant, da es nur für kurze Zeit in Betrieb ist. Möchtest du deine Füße über längere Zeit entspannen und dabei TV sehen, dann kaufe besser ein leises Fußbad. Nicht alle Hersteller geben den Wert der Lautstärke an. 

Besonders laut sind Fußsprudelbäder mit Vibrationsmassage. Neben dem Gerät selbst, vibriert dann auch der Boden mit. Besonders auf harten Untergründen können diese Fußbäder unangenehm laut sein. Modelle mit Magnetfeld oder solche ohne Massagefunktion sind deutlich angenehmer. 

Etwas dämpfen kannst du die Lautstärke, indem du Handtücher unter das Sprudelbad legst. Dadurch werden die Vibrationen weniger auf den Boden übertragen. 

Design

Die meisten der Fußsprudelbäder sind in weißer Farbe gehalten. Allerdings stehen auch Farbtöne wie Blau, Lila, Orange, Grün und Blau zur Auswahl. Die Form ist an die Fußform angepasst. Je nach deinen Anforderungen, findest du sicherlich ein passendes Design. 

Garantie

Elektrische Geräte können immer mal kaputt gehen, so auch Fußsprudelbäder. In Deutschland gibt es auf jedes technische Gerät zwei Jahre Gewährleistung. Manche Hersteller bieten eine erweiterte Garantiezeit an. In der Regel zeugt dies von Produkten guter Qualität. No-Name Anbieter bieten meist keine erweiterte Gewährleistung auf ihre Sprudelbäder an. 

Weitere Funktionen

Besonders hochwertige Fußsprudelbäder sind mit weiteren Funktionen versehen. So punkten sie mit einer Innenbeleuchtung oder Fernbedienung. Durch die Beleuchtung wirkt das gesamte Fußbad optisch attraktiver. Die Fernbedienung erleichtert die Bedienung. Überlege am besten selbst, ob dir diese Funktionen wichtig sind. 

Nützliches über Fußsprudelbäder – Daten und Fakten

Wie lange sollte ein Fußsprudelbad dauern?

Generell gibt es keine zeitliche Begrenzung was die Nutzung eines Fußsprudelbades anbelangt. Um Hornhautschichten abzutragen, sollte man die Füße für mindestens zehn Minuten einweichen. 

Diabetiker sollten eine recht kurze Betriebsdauer wählen. Die Ausreifung der Hornhaut führt zu Insulinmangel. Menschen mit akuter Venenthrombose sollten von einem Fußbad absehen, da dadurch die Gefahr einer Embolie gegeben ist. Bei gesundheitlichen Beschwerden solltest du zunächst einen Arzt konsultieren

Worauf bei der Zugabe von Zusätzen achten?

Für Fußbäder gibt es spezielle Zusätze, die eine unterschiedliche Wirkung aufweisen. Je nach den gesundheitlichen Beschwerden, können spezielle Zusätze helfen. Man findet sie sowohl in Apotheken, als auch in Drogerien. Neben pflegenden, kannst du auch erfrischende Zusätze und Öle ins Fußbad geben.  Der Duft ist individuell und nach eigener Vorliebe zu bestimmen. Wichtig ist, dass es sich nicht um Seife handelt. 

Nachstehend geben wir einen kurzen Überblick über verschiedene Zusätze:

Typ des ZusatzesInhaltsstoffEffekt
Pflegende ZusätzeOlivenöl, Mandelöl, Rosmarinöl, Weizenkeimöl, Kamillenöl, FichtennadelölGegen müde Beine und Füße, pflegt die Haut, Hornhaut kann leichter entfernt werden
Erfrischende ZusätzeRosmarin, Zitrus, Kampfer, EukalyptusEntspannung für die Füße, regt Durchblutung an
Medizinische ZusätzeVitamine E und PanthenolGegen Risse und Schwielen
Medizinische ZusätzeAcazidGegen Fuß- und Nagelpilz, tötet Bakterien und Keime

Achte außerdem auf die Anleitung des Sprudelbades. Möglicherweise gibt es Inkompatibilitäten im Bezug auf die Zusätze.

Weiterführende Informationen und Ergänzungen

  • https://www.smarticular.net/wohltuende-und-heilsame-fussbaeder-mit-natuerlichen-zutaten/
  • https://utopia.de/ratgeber/fussbad-selber-machen-3-rezepte-mit-natuerlichen-zutaten/
  • https://www.gesund-vital.de/elektrische-fussbaeder
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fbad

Bildquelle:

  • Photo by nazanin salem on Unsplash
  • Photo by Zé Zorzan on Unsplash

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 um 16:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge